| Home | Contact | Imprint |
 
     
     
NETWORK FOR COMPETENCE

 

Prof. Dr. Angela Schuh, München

  • Frau Dr. rer. biol. hum. Dr. med. habil. Dipl. Meteorologin Angela Schuh ist Professorin für Medizinische Klimatologie an der Ludwigs-Maximilians-Universität München.
  • Nach dem Studium der Meteorologie an der LMU und dem Diplom in Meteorologie, promovierte sie an der Medizinischen Fakultät zum Doktor der Humanbiologie.
  • Es folgten die Habilitation zum Dr.med.habil., die Ernennung zur Privat-dozentin für "Medizinische Klimatologie" und die Ernennung zur Professorin für Medizinische Klimatologie an der LMU-München.
  • Frau Prof. Schuh ist Akademische Oberrätin am Institut für Gesundheits- und Rehabilitationswissenschaften der Universität München und dort Leiterin des Fachbereichs Medizinische Klimatologie. Sie ist in klinischen Studien mit u. a. mit der Wirkung der Klimatherapie in klinischen Studien auf Kur- und Rehabilitationspatienten in verschiedenen Klimabereichen, der Entwicklung von indikationsbezogenen Kur- und Rehabilitationskonzepten, deren Umsetzung mit Patienten und dem Nachweis des therapeutischen Erfolgs befasst. Sie entwickelt Konzepte über klimatische Einflüsse zur Verbesserung der Gesundheit (Prävention) und untersucht Einflüsse verschiedener Höhenlagen und Klimazonen u. a. auf verschiedene physio-logische und kognitive Parameter bei Patienten und Gesunden. Sie leitet experimentelle Studien z.B. über gesundheitsfördernde Auswirkungen der Sonne auf Haut und Knochenstoffwechsel. Auch befasst sie sich mit der Wirkungsweise der Thalassotherapie sowie der Weiterentwicklung der Klima- und Thalassotherapie an Nord- und Ostsee. Auch die Einordnung von Wettereinflüssen auf den Menschen gehört zu ihrem Betätigungsfeld.
    Die wissenschaftliche Arbeit stellt sich in einem bereits 1995 erschienen Fach- und Lehrbuch über "Angewandte Medizinische Klimatologie" dar. Im Jahr 2004 wurde das Fachbuch „Klima- und Thalassotherapie“ im Hippo-krates Verlag veröffentlicht, im Februar 2007 erschien das populär-wissenschaftliche Buch „Biowetter“ im Beck Verlag. Seit der Habilitation hat Frau Prof. Schuh außerdem über 170 Publikationen verfasst.
  • Zusätzlich wurden im Rahmen der vorgenommenen Studien 22 Doktoran-den zum wissenschaftlichen Arbeiten angeleitet und die Ergebnisse als Dissertationen an der medizinischen Fakultät der Universität München angenommen.
  • Frau Prof. Schuh ist neben eigenen Vorlesungen und Mitbeteiligung an weiteren Vorlesungen und Weiterbildungsveranstaltungen an der Universität München, Referentin auf zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen für Kur- und Badeärzte, Ärzte für Physikalische Medizin und für die Zusatz-bezeichnung "Naturheilverfahren". Sie hat die verantwortliche Lei-tung des "Weiterbildungskurs für Klimatherapeuten" inne.
    Neben Forschung und Lehre ist Frau Prof. Schuh mit offiziellen Begut-achtungen für die Anerkennung von Kurorten und mit der klimatherapeu-tischen Beratung bestehender Kurorte befasst.
  • Sie ist Vorsitzende des Hauptausschusses "Balneologie und Medizinische Klimatologie" der Dt. Gesellschaft für Physikalische Medizin und Reha-bilitation; Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Medizinmeteorologie/Um-welt der Vereinigung für Bäder- und Klimaheilkunde in der Academy of Balneology and Climatology: Health Resort and SpaScience. Mitglied in der Vereinigung für Bäder- und Klimaheilkunde des Deutschen Heilbäder-verbandes, Delegierte zur Hauptversammlung des Deutschen Heilbäder-verbandes, stimmberechtigtes Mitglied im Bayerischen Fachausschuss zur Anerkennung von Heilbädern, Kurorten und Heilbrunnen und stimm-berechtigtes Mitglied im Niedersächsischen „Ständigen Ausschuss“ für Kurorte. Stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Klimatherapie; Vorsitzende der Kommission "Medizinische Klimatologie" in der Internationalen Gesellschaft für Hydrologie und Klimatologie.

< zurück zur Auswahlseite