| Home | Contact | Imprint |
 
     
     
NETWORK FOR COMPETENCE

 

Lutz Meissner, Fulda

 

Geb. 1948

  • 1954 – 1966 Schulausbildung in Fulda
  • 1966 – 1969 Ausbildung zum Physiotherapeuten (KG/PT) in Berlin
  • 1970 – 1976 Zusätzliche Fort- und Weiterbildungen in der Schweiz, in Norwegen, in den USA, in Schweden und in Deutschland
  • seit 1976 Selbständiger Krankengymnast/Physiotherapeut in Fulda Spezialisierungen auf den Gebieten der
    • Rheumatologie (Schweiz)
    • Manuellen Therapie (Norwegen und Deutschland)
    • Neurophysiologie/PNF (USA)
    • Sportphysiotherapie (ZVK und DOSB)
    • Übungsleiterlizenzen (Allgemein und Ski nordisch)
    • Medizinischer Co-Trainer des ZVK
    • berufsbegleitende Ausbildung zum Gesundheitspädagogen (1998 – 2000)
  • Zahlreiche Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Krankengymnastik/Physiotherapie und des Sports.
  • Von 1983 – 2000 Leiter der Arbeitsgemeinschaft Sportmedizin im Deutschen Verband für Physiotherapie – Zentralverband der Physiotherapeuten/Krankengymnasten (ZVK) e.V.
  • Lehrtherapeut des Deutschen Sportbundes (DOSB)
    Referent an der Trainerakademie in Köln
  • Seit 1983 Trainer, Übungsleiter und medizinischer Betreuer von Mannschaften und Einzelsportlern (u.a. 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen, Kickers Offenbach, Borussia Fulda, FT Fulda und der Thailändischen Fußballnationalmannschaft)
  • Seit 1986 DOSB-Sportphysiotherapeut im DLV, bis 1998 Betreuer der Junioren-Nationalmannschaft des DLV
  • Zahlreiche Einladungen zu Vorträgen und Seminaren im In- und Ausland (u.a. Italien, Österreich, Schweiz, Israel, Indonesien, Thailand, Nepal und Korea)

< back