| Home | Contact | Imprint |
 
     
     
NETWORK FOR COMPETENCE

 

Prof. Dr. Daniel Jaspersen, Fulda

 

geb. am 30.05.1952 in Köln

  • 1972-1977 Studium Humanmedizin Universität Düsseldorf und Marburg

  • 1978 – 1984 Facharztweiterbildung Innere Medizin, Kassel

  • 1985 – 1986 Internistischer Praxisassistent, Kassel

  • 1986 – 1988 Leitender Oberarzt Kreiskrankenhaus Melsungen

  • 1988 – 1989 Leitender Oberarzt Medizinische Klinik, Klinikum Villingen- Schwenningen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg

  • 1989 – 1996 Leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum Fulda

  • 1993 Habilitation für Innere Medizin Philipps-Universität Marburg

  • 1998 apl. Professur Philipps-Universität Marburg

  • seit 1996 Direktor der Medizinischen Klinik II am Klinikum Fulda

Berufliche Qualifikationen:
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Proktologie, Diabetologie, Infektiologie, Ernährungsmedizin DGEM. Erwerb der europäischen Gastroenterologenqualifikation EBG.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS), Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren (DGBV), Mitteldeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM), Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM), American Society for Gastrointestinal Endoscopy (ASGE),

Prüfer für Gastroenterologie bei der Landesärztekammer Hessen Frankfurt

 

< zurück zur Auswahlseite